Neues Lernen - Viel(es) Wissen

Bildung und Weiterbildung für Jung und Alt ist auch in Außervillgraten immer ein großes Thema gewesen. Bis zu seiner Pensionierung war OSR Josef Told, der ehemalige Volksschuldirektor von Außervillgraten, Leiter der Erwachsenenschule in Außervillgraten. Angeboten wurden seit der Gründung durch Hofrat Dr. Erich Enthofer im Jahre 1977 neben kostengünstigen Kursen wie Gesundheitsturnen, Mal- und Bastelkurse, Flöten- und Gitarrenkurse uvm. auch diverse Vorträge.

Anfang 2011 hat das Katholische Bildungswerk mit Bergmann Helene eine neue Bildungswerkleiterin für Außervillgraten gefunden. Als Referent bei der Einführungsveranstaltung war Dr. Franz Troyer vom Bibelpastoral der Diözese Innsbruck eingeladen mit seinem Vortrag "Gott hat Sehnsucht nach uns Menschen". Die Bäuerinnenorganisation hat sich gemeinsam mit dem Katholischen Bildungswerk einen Abend lang von der Kräuterfachfrau Heidi Gratl aus Dölsach zum Thema "Delikatessen aus Wildkräutern" informieren lassen.

 

View the embedded image gallery online at:
http://ausservillgraten.gv.at/bildung#sigProIdade405fd3a

Bei der Blumenjause im Oktober 2011, zu welcher die Gemeinde alljährlich einlädt, sprach Dr. Brigitte Vogl-Lukasser aus Assling über "insere Gartlan - Oasen der Vielfalt".

Im Jahr 2007 fand ein Internetkurs für Erwachsene statt. Dieser Kurs unter dem Namen "Aktion Pusemor" wurde von der Gemeinde Außervillgraten organisiert. Die Teilnehmer wurden in zwei Gruppen aufgeteilt und erhielten unter der Leitung von Michael Perfler und Romeo Mühlmann erste Anleitungen für den Umgang mit dem Computer und dem Internet.

 

Teilnehmer beim Internetkurs
Teilnehmer beim Internetkurs

Kontaktinformation