Flurnamen

Von der Bergwacht Außervillgraten wurde ein ca. 160 Seiten starkes Buch herausgegeben, das die gesammelten Flurnamen der Berge des Villgratentales enthält. Acht Jahre haben die Bergwächter an diesem Projekt gearbeitet, 86 Interviews mit ortskundigen Mitbürgern wurden geführt und mehr als 1200 Geländebezeichnungen aufgeschrieben. Somit ist das Villgratental eines der ganz wenigen Tiroler Täler, das über ein Verzeichnis dieser Art verfügt. Dennoch ist die Arbeit nicht beendet, denn beiweiten nicht alle Flurnamen konten bisher erfasst werden. Es wäre schön, wenn es in Zukunft als gemeinsame Leistung aller Talbewohner weiter vervollständigt werden könnte.

Mit freundliche Unterstützung der Bergewacht Tirol, Einsatzstelle Villgratental.

Kontaktinformation