Vereinswesen - Allgemein

Das Außervillgrater Vereinswesen ist ausgeprägt, der Villgrater gilt fast als "Vereinsmaier". Ein funktionierendes Vereinswesen beeinflusst auch positiv das zwischenmenschliche Klima.

Mit großen Engagement haben sich die einzelnen Vereine in den letzten Jahren in vielen freiwilligen Arbeitsleistungen und mit finanzieller Unterstützung der Gemeinde Vereinslokale geschaffen. Die Vereine setzen Aktivitäten und bereichern so das Leben sowohl für Gemeindebewohner, als auch für Gäste. Die Gipfelkreuze auf den Bergen wurden großteils von heimischen Vereinen und Gemeinschaften errichtet.

Da es eine Vielzahl von Vereinen gibt, ist auch das Angebot vielfältig. Als besondere Veranstaltungen dürfen erwähnt werden:

  • 1981 wagte die Sportunion Villgraten als erster Unionverein Tirols die Durchführung eines internationalen FIS-Rennens.
  • 1991 wird erstmals die "Innichner Passion" durch Laiendarsteller der Theatergruppe in der Pfarrkirche aufgeführt.
  • 1999 wird erstmals in Österreich die Harmonika-Weltmeisterschaft in Außervillgraten durchgeführt, nachdem zuvor der Außervillgrater Bergmann Jakob den Weltmeistertitel in Italien erringen konnte.
  • 2001 findet die erste Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft "Universität im Dorf" mit Teilnehmern aus mehreren Kontinenten statt. Titel der Veranstaltung: "Glaube und christliches Brauchtum". Seitdem findet die "Universität im Dorf" jährlich statt und hat sich als Veranstaltungsreihe bis heute gehalten.
  • 2003 wird zum zweiten Mal die Harmonika-Weltmeisterschaft in Außervillgraten ausgetragen.
  • 2008 wird ein weiteres Mal erfolgreich die "Hochpustertaler Passion" von Dr. Egon Kühebacher in der Pfarrkirche aufgeführt.
  • 2009 organisieren die Vereine und Institutionen gemeinsam den 1. "Advent in Außervillgraten" auf dem Dorfplatz.
  • 2011 wirken wieder alle beim 2. "Advent in Außervillgraten" auf dem Dorfplatz mit.
  • 2013: Advent in Außervillgraten

Weitere Großveranstaltungen in Außervillgraten:

1998    Bezirksmusikfest
1999    "Wasserspiele" der Freiwilligen Feuerwehr
1999    Harmonika-Weltmeisterschaft
2001    "Villgrater Schlagernacht": Das Mega-Open-Air beim Wurzerhof (mit Nockalmquintett, Monika Martin, Oswald Sattler, Orig. Fidele Mölltaler, Stoakogler, Dolomiten Sextett, Trio Tirolerland
2003    "Wasserspiele" der Freiwilligen Feuerwehr
2003    Harmonika-Weltmeisterschaft
2006    "Angelobung der Rekruten des Jägerbataillons 24
2006    Landeskrippentag
2008    Bezirksmusikfest
2009    Oberländer Bataillonsschützenfest
2010    Einweihungsfeier mit Segnung des neuen Dorfplatzes und Vereinspavillon
2014    Bezirksmusikfest
2017    Harmonika-Weltmeisterschaft



Nicht nur die eingetragenen Vereine, auch die Einrichtungen und Institutionen oder Gruppierungen und Initiativen wie der Katholische Familienverband, der Seniorenbund, die alte und junge Frauenrunde, Anna Walder´s Ideenschmiede, die Schul- und Kindergartenkinder oder der Pfarrgemeinderat tragen wesentlich zum Gemeindeleben bei und sind für eine Zusammenarbeit immer offen.

 
Seniorenbund Außervillgraten
Obmann OSR Josef Told
9931 Außervillgraten 194a/4
Tel.: 04843/5433
Katholischer Familienverband
Obfrau Christine Hofmann
9931 Außervillgraten 208
Tel.: 0660/4851174
Anna Walder´s Ideenschmiede
9931 Außervillgraten 169
Tel.: 0664/1213067
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Frauenrunde Außervillgraten
Leiterin Hildegard Perfler
9931 Außervillgraten 129
Tel.: 04843/5224

Junge Frauenrunde
Sigrid Trojer
9931 Außervillgraten 196/3

Pfarrgemeinderat
Obmann Anton Fürhapter
9931 Außervillgraten 158
Tel.: 04843/5591
 

 

Kontaktinformation