Informationen aus der Gemeinde

Die neuesten Meldungen ...

... Informationen, Kundmachungen, Mitteilungen, Einladungen uvm. fndet man neben der Startseite unserer Homepage auch unter dem Link AKTUELLES bzw. dem Link AMTSTAFEL.

Diensthabende Notärzte - Internetlink

Seit kurzem ist der in unserer Gemeinde diensthabende Notarzt auch stündlich aktualisiert im Internet abrufbar: www.notarztverband.at

Notarztdienstpläne:

Sprechtag Notar Dr. Falkner

Notar Dr. Falkner Hans-Peter

hält im Gemeindeamt Außervillgraten am

 

Dienstag 25. April 2017

 

ab 14:00 Uhr einen Sprechtag ab.

 

Um persönliche oder telefonische Anmeldung im Gemeindeamt Außervillgraten wird ersucht.

Sanierungsoffensive 2017

Energiesparen hilft Umwelt und Wirtschaft

Die thermische Sanierung von Gebäuden zahlt sich nachhaltig aus. Daher wird die bewährte Förderaktion auch im Jahr 2017 fortgesetzt. Diese unterstützt Haushalte und Betriebe beim Energie- und Geldsparen.
Zudem kurbeln sie damit die Wirtschaft an, sichern Arbeitsplätze und unterstützen eine innovative Haustechnik. Darüber hinaus leisten sie einen Beitrag für das Erreichen der österreichischen Energie- und Klimaziele. Die Bedeutung der thermischen Sanierung wird auch in der neuen Energie- und Klimastrategie verankert, die man heuer vorlegen wird.

Sanierungsoffensive 2017

Neue 50-Euro-Banknote

Der Euro ist seit seiner Einführung als Bargeld im Jahr 2002 ein anerkanntes und geschätztes Zahlungsmittel für inzwischen rund 338 Millionen Menschen im Euroraum. Die Euro-Banknoten gehören zu den sichersten Zahlungsmitteln der Welt. In den letzten Jahren haben sich die technischen Möglichkeiten, Banknoten noch fälschungssicherer zu machen, weiter verbessert.

Aus diesem Grund wurden bzw. werden die Euro-Banknoten im Laufe der nächsten Jahre sukzessive durch die neue Europa-Serie ersetzt. Den Anfang machte 2013 die 5-Euro-Banknote, gefolgt von der 10-Euro-Banknote 2014 und der 20-Euro-Banknote Ende 2015. Am 4. April 2017 startet die Ausgabe der neuen 50-Euro-Banknote.

Das neue Gesicht des Euro

Statistik Austria kündigt SILC-Erhebung an

Statistik Austria erstellt im öffentlichen Auftrag hochwertige Statistiken und Analysen, die ein umfassendes, objektives Bild der österreichischen Wirtschaft und Gesellschaft zeichnen. Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten ist es wichtig, dass verlässliche und aktuelle Informationen über die Lebensbedingungen der Menschen in Österreich zur Verfügung stehen.

Europäisches Steirische Harmonika-Festival

 

 

Der Vorstand des Harmonikaverbandes Österreichs hat in seiner Sitzung vom 07. Februar 2015 die Bewerbung der Gemeinde Außervillgraten, um die Austragung des 10. Internationalen (Harmonika-WM) und 24. Österreichischen Wettbewerbes für Steirische Harmonika im Jahr 2017, angenommen.

Die Harmonika WM findet vom 25. - 28. Mai 2017 statt.

Rahmenprogramm und Eintrittspreise (Stand 06.04.2017)

Gemeindezeitung Dezember 2016

Die neueste Ausgabe der Gemeindezeitung ist erschienen und kann auf der Gemeinde abgeholt bzw.  heruntergeladen werden.

Wohnbauprojekt GHS

Mit der Errichtung des Wohnhauses mit 5 Mietkauf-Wohnungen wurde mit Ende August begonnen. Den Zuschlag über die Baumeisterarbeiter hat die Firma Bachlechner Bau GmbH erhalten. Die Baufertigstellung und Wohnungsübergabe erfolgen im Spätherbst 2017.

Wohnungsinteressenten können sich entweder direkt bei der GHS Lienz (04852/68902) oder beim Bürgermeister der Gemeinde Außervillgraten melden.

Direkter Weg zum sicheren Reisepass

Wenn der eigene Reisepass bald abläuft, sollte man rechtzeitig an einen neuen Reisepass denken.

Im kommenden Jahr werden sich viel mehr Österreicherinnen und Österreicher als sonst mit dem Thema Reisepass beschäftigen müssen. Denn 2017 laufen enorme 1,1 Millionen Reisepässe ab. Das sind rund 500.000 Pässe mehr als etwa im Jahr 2014. Rein rechnerisch werden 2017 somit über 40.000 neue Reisepässe mehr pro Monat ausgestellt werden müssen. Besonders stark wird der Andrang rund um Ferienbeginn und auch schon 2016 sein, wissen die Experten der Österreichischen Staatsdruckerei.

Tiroler Kindergeldplus für das Jahr 2016/2017

Alle Eltern mit Hauptwohnsitz in Tirol, deren Kinder zwischen dem 02.09.2012 und dem 01.09.2014  (2- und 3-jährige Kinder) geboren sind und im gemeinsamen Haushalt leben, können von Anfang Juli 2016 bis Ende Juni 2017 ein Ansuchen auf das Tiroler Kindergeld Plus stellen. Die einkommensunabhängige Förderung pro Kind beträgt € 400,00 und wird im Laufe des Kindergartenjahres ausbezahlt. Die Formulare für das Ansuchen liegen im Gemeindeamt auf. Die Online-Antragstellung für Eltern mit Hauptwohnsitz in der Gemeinde Außervillgraten ist hier möglich.

Aktualisierte Fahrpläne der ÖBB der VVT

Mit Dezember 2016 ist der neue Fahrplan der ÖBB-Personenverkehr AG in Kraft. Wie jedes Jahr um diese Zeit werden in ganz Europa die Fahrpläne aktualisiert und an die neuen regionalen und überregionalen Gegebenheiten angepasst. Alle wichtigen Informationen für die Reiseplanung (Fahrpläne, Ticket buchen, Platzreservierung etc.) stehen auch im Internet unter www.oebb.at bzw. www.vvt.at zur Verfügung.

 
 

Kontaktinformation